Showing: 11 - 17 of 17 Articles
bake free Für eine Handvoll Obst Herbst Oktober wenn die Haferflocke zweimal klingelt.

Aromatisch mit feiner Zitrusnote: Kleiner veganer Vanille-Quittenkuchen mit Haferflocken, ohne Öl.

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung für „Rapunzel„ Auch wenn das Wetter gerade nicht so golden ist, die Quitten sind es. Und weil es gerade draußen so ungemütlich ist, machen wir es uns eben drinnen lecker …

bake free Desserts, so süß wie dein Lächeln. Für eine Handvoll Obst Glutenfrei Herbst Mahlzeit!

Cremig, karamellig und wärmend. Vollkorn-Milchreis mit Kurkuma.

Freitag, 03.47 Uhr, Stolberg Hauptbahnhof. Ich sitze in der S-Bahn Richtung Köln. Marktfrauen Leben halt. Die nächtliche Kälte hat eben wie ein kleines Eisbad gewirkt. Normalerweise döse ich in der Bahn nochmal ein bisschen vor …

bake free Desserts, so süß wie dein Lächeln. ein Gemüse kommt selten allein. Für eine Handvoll Obst Oktober

Herbstgeschichten…Vegane Süßkartoffel-Galette mit Äpfeln und Walnüssen.

Die Süßkartoffel mit Hefeteig-Experimente gehen in eine neue Runde. Ich bin Fan, seit ich diese Art von Hefeteig vor ein paar Monaten zum ersten Mal zubereitet habe, damals als süßes Zucker-Brötchen bzw. als gefüllter Ofenberliner. …

Anonyme Salatisten ein Gemüse kommt selten allein. Glutenfrei Herbst Manche mögen's Heiß

Herr, Es ist Zeit… Herbstzeit. Hokkaido-Salat mit gerösteten Kichererbsen.

Er ist noch nicht ganz angekommen, doch heute klopfte er hier zum ersten Mal an die Tür. Seine Gesten, noch sind sie zaghaft. Sie wirken unentschlossen und unsicher, ganz so wie der heutige Tag, der …

Anonyme Salatisten ein Gemüse kommt selten allein. Glutenfrei Rote Bete

Von Rüben und Äpfeln und ziemlich besten Freunden | Rote Bete Salat vegan mit Äpfeln und gerösteten Fenchelsamen.

Eine kleiner Hingucker, der durch seine würzig, liebliche Note und dezente Röstaromen besticht. Lecker!   So. Nach Brotexperimenten und Nusskäse, nach Keks Spielereien mit Aquafaba und nach mehreren Ladungen von Marlies genialen Süßkartoffel-Apfel Puffern, von …

Alles Käse! Und Aufstrich. Anonyme Salatisten ein Gemüse kommt selten allein.

Von Müttern und Töchtern und mariniertem Tofu |nach Feta Art.

Als ich zum ersten Mal rohen Tofu probiert habe dachte ich „Bäh. Presspappe…“ Lecker fand ich ihn definitiv nicht. Gut mariniert und in der Pfanne knusprig angebraten mochte ich ihn hingegen von Anfang an sehr gern. …