Startseite » Easy Peasy Apfelstreuselkuchen. Mit Hafer Mürbeteigboden & Vanille Joghurt Eis, ohne Eismaschine.

Easy Peasy Apfelstreuselkuchen. Mit Hafer Mürbeteigboden & Vanille Joghurt Eis, ohne Eismaschine.

Veganer Apfelstreuselkuchen mit Haferflocken, cremiger Apfel-Apfelmus Füllung und Vanille-Joghurt Eis

Ein einfacher zart-mürber Apfelkuchen mit extra viel Apfel-Apfelmus Füllung und noch mehr Streuseln obendrauf, denn wenn schon Kuchen dann bitte richtig streuselig und dann auch mit Eis, mit einem Vanille Joghurt Eis. Ohne Banane! Ohne Eismaschine.

Und hier kommt das Rezept.

Einfacher Apfelstreuselkuchen mit Mürbeteigboden und Eis

Haferstreuselkuchen mit Joghurt-Vanille Eis

Für eine 16 cm Springform

Zutaten:

  • 250g Mehl (Hier: 140g Haferflocken zu Mehl gemahlen / 60g Erdmandelmehl / 50g Kokosmehl)
  • 125g vegane Butteralternative in Stückchen
  • 75g Rohrohrzucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Weinstein Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1/2 EL Zimt und 1/4 TL Löffel Vanillepaste
  • 3 (-4) EL kaltes Wasser
  • 2-3 Äpfel, süß-sauer
  • 300ml Apfelmark (Ich hab Apfel-Banane genommen)
  • Zimt, Rohrohrzucker, Vanillepaste, Kardamom
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung:

Eine kleine Springform mit etwas Butter ausstreichen und mit Mandel oder Kokosmehl ausstreuen. Die trockenen Zutaten mischen.

Butter in Stückchen, Zucker, Vanillepaste und Zitronenschale mit dem Knethaken schaumig rühren. Die trockenen Zutaten dazugeben, mit dem Knethaken zu einem krümmeligen Teig verarbeiten.

Teig mit den Händen, unter Zugabe 3 (-4) EL Wasser zu einer zusammenhängenden formbaren Teigkugel formen. Normalerweise gibt man den Teig jetzt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Den Schritt hab ich übersprungen.

Teig halbieren. Eine Hälfte zu Streuseln verarbeiten und in den Kühlschrank geben.

Andere Hälfte mit den Händen gleichmäßig in die Springform drücken, dabei rund herum einen kleinen Rand hochziehen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen. Für 30 Min. in den Kühlschrank geben. In der Zwischenzeit könnt ihr die Füllung zubereiten.

Apfel Füllung

Äpfel vierteln entkernen, 3mm dünn hobeln, klein schneiden, mit Zitronensaft beträufeln mit etwas Zimt-Zucker und ein wenig Vanille mischen. Apfelmus unterheben.

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.  

Den Boden mit ein wenig Zucker bestreuen 8-10 Min. vorbacken – im unteren Drittel des Ofens.

Die Füllung auf dem Boden verteilen. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen, etwas andrücken, für weitere 35-40 Min. backen – bis die Streusel einen schönen gold-braunen Farbton haben.

Knusprige vegane Haferstreusel ohne Mehl

Vollständig auskühlen lassen (sonst gibt es ne riesen Sauerei), mit einer Kugel Eis servieren – mit Kokossirup, Zimt und ein paar Streuseln toppen.

Joghurt-Vanille Eis

Haferstreuselkuchen, vegan mit selbstgemachtem Joghurt-Vanilleeis
  • 150g eingeweichte Cahshews
  • 300g Pflanzenjoghurt
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • 2-3 EL Ahornsirup

Mixen, in ein geeignetes Gefäß füllen, über Nacht in den Gefrierschrank geben.

Kurz antauen lassen, mit einen scharfen Messer in kleine Stückchen schneiden. In den Mixer geben und vorsichtig (Pulse Taste) zu einer geschmeidigen Eiscreme pürieren.

Ähnliche Rezepte mit Haferflocken findet ihr hier:

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

1 Gedanke zu „Easy Peasy Apfelstreuselkuchen. Mit Hafer Mürbeteigboden & Vanille Joghurt Eis, ohne Eismaschine.“

  1. Pingback: Clean eating. Veganer Apple Crumble Ohne Mehl.⋆ Kaetzchen-Schwarz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.